Groenendael von den Unglaublichen

Benji

geboren 16.08.1998

Benji war mein erster Hund. Ein Labrador-Schäferhund- Mix. Benji hat einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen.

Mit Benji habe ich die gesamte Breite des Hundesports kennengelernt und über die Rettungshundearbeit bis hin zum Pädagogischen Begleiter alles mit ihm machen können. Er war sehr vielseitig. Benji war ein temperamentvoller, triebiger Rüde mit einem guten Sozialverhalten. Er hatte einfach an jeder Aufgabe seine Freude, vor allem wenn Menschen beteiligt waren. Benji hat mich jahrelang ständig und überall hin begleitet. Neben ihm hätte eine Bombe hochgehen können, dass hätte ihn nicht aus der Ruhe gebracht. Benji und Doreen waren ein unzertrennliches Paar und auch Yenthe hat stundenlang mit ihm gespielt. Er hat sich so über den kleinen Wurm gefreut und soviel Geduld mit ihr gezeigt. Doreen hat wenigstens so sehr wie ich um Benji getrauert als er uns verlassen hat. Leider musste ich ihn 2008 gehen lassen, da der Krebs die Blase zerfressen hatte. Benji hat mir sehr viel über Hunde, deren Sozialverhalten und deren Ausbildung beigebracht. Er wir immer mein erster und unvergessener Schatz bleiben.